Betreuungsperson FABE 80 - 100 % (w/m)


Die Stiftung Eichholz ist eine sozialpsychiatrische Institution. An der Stadtgrenze von Zug befindet sich unser zukunftsorientierter Wohn- und Beschäftigungsraum für 47 Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung und / oder einer Abhängigkeitsstörung. In 30 Einzelzimmern, 2 Studios, 12 Wohngruppen-Plätzen, einer Aussenwohngruppe mit 3 Plätzen und einem grossen Atelier unterstützen wir die Dienstleistungsnutzenden bedarfsfokussiert, fachkompetent und lösungsorientiert in der Gestaltung ihres Alltags. Das Atelier wird im Rahmen der Tagesstruktur ohne Lohn geführt und steht auch externen Personen zur Verfügung.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Unterstützung in der Bezugspersonenarbeit 
  • Bedarfsorientierte, individuelle Unterstützung der Dienstleistungsnutzenden (Wohnen, Haushalt, Zusammenzuleben, Krisen etc.)                         
  • Mitverantwortung für die Aktivitäten und die Alltagsgestaltung im Wohnbereich 
  • Erarbeitung, Umsetzung und Weiterentwicklung von Konzepten und dem Qualitätsmanagement
  • Führen der elektronischen Bewohnerdokumentation
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit intern und extern

 

Anforderungsprofil

  • Erfahrung im Begleiten und Betreuen von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung und Abhängigkeitsstörung
  • Die Fähigkeit in hektischen Situationen und Krisen ruhig zu bleiben und sich klar zu positionieren
  • Die Fachlichkeit ein professionelles Hilfsangebot anzubieten und aufzugleisen
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Engagement, Freude und den Willen, Veränderungsprozesse mitzugestalten 
  • Die Motivation, in einem kompetenten, engagierten Team zu arbeiten

 

Wir bieten

  • Ein vielfältiges, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Kein Nachtdienst, 5 Wochen Ferien
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten, Fach- und Teamsupervisionen
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen (sehr gute Sozialleistungen, gratis Parkplatz, vergünstigte Verpflegungsmöglichkeit etc.) 


Bei Fragen steht Ihnen Frau Silke Schmidt, Bereichsleiterin Wohnen unter der Telefonnummer 041 748 61 34 gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per unterstehendem Kontaktformular oder per E-Mail (PDF-Format), senden Sie an die folgende Adresse:

Stiftung Eichholz, Personalabteilung, Chollerstrasse 1a, 6300 Zug | bewerbung@stiftung-eichholz.ch



Jetzt bewerben: Formular ausfüllen, Bewerbung hochladen und absenden.






Datenschutzhinweis: Ihre Angaben werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.
Weitere Informationen zur Verarbeitung sowie zum Widerrufsrecht finden Sie in der Datenschutzerklärung.