Spenden für unser neues Zuhause

Herzlich Willkommen in der Stiftung Eichholz

Die Stiftung Eichholz – in einem ruhigen Wohnquartier in Steinhausen gelegen – bietet heute 42 Wohn- und Beschäftigungsplätze im Kanton Zug für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und/oder einer Abhängigkeitsstörung an. Die Menschen wohnen und leben im Eichholz und werden entweder intern beschäftigt oder gehen einer externen Beschäftigung in einer anderen Institution nach. Betreut und unterstützt werden unsere Bewohnerinnen und Bewohner von zirka 40 Mitarbeitenden aus den Fachbereichen Betreuung (Sozialpsychiatrie und Sozialpädagogik), Hauswirtschaft, Küche und Atelier.

Zimmerbelegung
Freie Plätze sind verfügbar - auch kurzfristige Eintritte sind möglich!

Offene Stellen:

Betreuungsperson 80% und Bereichsleitung Wohnen Stellvertretung, Pflegefachperson HF, Fachrichtung Psychiatrie (w/m)

Mehr Informationen zu den aktuellen Stellenangeboten >>>

Rezertifizierung ISO 9001:2015

Die am 26. und 27. Mai 2020 durchgeführte Rezetifizierung nach der ISO-Norm 9001:2015 haben wir ohne Haupt- und Nebenabweichungen bestanden! Das neue Zertifikat ist gültig vom 13.06.2020 – 12.06.2023. Wir freuen uns sehr darüber und bedanken uns ganz herzlich bei der SQS-Auditorin Frau Liliane Gabriel für die wertvolle und wertschätzende Arbeit und Unterstützung!

Fragequiz EV Zug

Bereits seit einigen Jahren werden uns vom EV Zug jeweils vier Stehplatz-Saisonabonnement zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank! Wir und unsere Bewohnerinnen und Bewohner schätzen das sehr.

Im Zuge der aktuell abgebrochenen Saison haben einige Bewohner im Eichholz ein Fragequiz entworfen unnd organisiert und darauf eine überraschende Videobotschaft von Fabian Schnyder, EVZ-Spieler erhalten. Doch schauen Sie selbst… und wer Lust hat, darf gerne selbst versuchen, die Fragen im Quiz zu beantworten… 53 Fragen, die es in sich haben!

Mehr...

Umgang mit der Corona-Krise in der Stiftung Eichholz

Seit Ausbruch der Corona-Krise in der Schweiz halten wir uns an die vom Bundesamt für Gesundheit vorgeschlagenen und initierten Massnahmen. Selbstverständlich läuft der gesamte Heimbetrieb im normalen Rahmen weiter. Zusätzlich gilt bei uns ein striktes Besuchsverbot und die Türen bleiben geschlossen. Der Zutritt ist nur noch mit einem Schlüssel möglich. Wie gewohnt sind wir aber 24 Stunden via Telefon oder E-Mail erreichbar. Bei spezifischen Fragen zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen.

Neues Fahrzeug in der Stiftung Eichholz

Es freut uns sehr, dass wir heute unser neues Fahrzeug, einen Fiat Panda in Empfang nehmen durften. Der Fiat Panda wurde von vielen lokalen Firmen gesponsert und dadurch für uns möglich gemacht. Wir bedanken uns bereits jetzt ganz herzlich bei allen Sponsoren für die Unterstützung! Aufgrund der aktuellen Situation verschieben wir das Sponsorenapéro auf später. Sponsorenliste und Bilder:

Mehr...

Die Stiftung Eichholz zieht im September 2021 um

Bereits seit längerem entsprechen das Gebäude an der Eichholzstrasse und die Wohnverhältnisse nicht mehr den heutigen Wohn- und Lebensstandards, den aktuellen sozial-psychiatrischen Betreuungsvorgaben sowie den Sicherheitsanforderungen bzgl. Brand- und Arbeitsschutz. Und entsprechend ist der Stiftungsrat gemeinsam mit der Institutionsleitung und dem Kanton Zug seit geraumer Zeit auf der Suche nach geeigneten zukunftssichernden Möglichkeiten.

Nach reiflichen Überlegungen und Prüfungen verschiedenster Varianten hat der Stiftungsrat in enger Abstimmung mit dem Kanton entschieden, dass die Stiftung mit seinen 39 Bewohnerinnen und Bewohner und allen Mitarbeitenden im September 2021 in die Immobilie an der Chollerstrasse 1a umzieht. Aktuell und bis Ende Jahr wird dieses Gebäude von der Anglo Swiss Hotel (ASH) GmbH genutzt und als Swisshotel Zug betrieben.

Neue Bereichsleiterin Wohnen

Nach vier Jahren Wirken als Bereichsleiterin Wohnen, hat Frau Vivian Eigenmann die Stiftung Eichholz per Ende Oktober 2019 verlassen, um eine neue Herausforderung anzunehmen. Wir haben den Entscheid mit Bedauern zur Kenntnis genommen. Ganz herzlich danken wir Frau Vivian Eigenmann für ihren grossen Einsatz für die Bewohnerinnen und Bewohner und die gesamte Institution und wünschen ihr alles Gute.

Mit Freuden können wir Ihnen mitteilen, dass wir die Stelle wieder neu besetzen konnten. Wir sind sicher, mit Frau Silke Schmidt eine kompetente Führungsperson gefunden zu haben. Frau Silke Schmidt bringt einen funktionsbezogenen Leistungsausweis und mehrjährige Berufserfahrung im sozialen Bereich mit und wird die neue Aufgabe am 6. Januar 2020 übernehmen.

Mehr...

Ausflug mit dem Yellow Gastschiff der GGZ

Dank der grosszügigen Spende der Zuger Kantonalbank Ende 2018 durften wir am Donnerstag, 28.11.2019 einen wunderbaren Ausflug mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern auf dem Yellow Gastschiff der GGZ erleben erleben. Mehr darüber und ein paar Impressionen entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Bericht!

Stiftung Eichholz erhält Weihnachtsspende der Zuger Kantonalbank

Jedes Jahr zu Weihnachten spendet die Zuger Kantonalbank einer gemeinnützig tätigen Institution einen Betrag. Diesmal ging die Spende von 5’000 Franken an unsere Institution. Wir haben uns sehr darüber gefreut und bedanken uns ganz herzlich dafür! Mit dem Geld werden wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern in Form eines grösseren Ausfluges eine spezielle Freude bereiten! Die Planung ist bereits in vollem Gange.

Raiffeisenbank Cham-Steinhausen unterstützt Stiftung Eichholz mit 10'000 Franken

Die Raiffeisenbank Cham-Steinhausen lässt traditionell Institutionen und Organisationen an ihrem Erfolg teilhaben, die auf Unterstützung angewiesen sind. In diesem Jahr lässt sie unserer Institution 10'000 Franken zukommen. Den Betrag können wir zur Erhöhung der Wohn- und Lebensqualität unserer Bewohnerinnen und Bewohner sehr gut einsetzen. Wir freuen uns sehr darüber und bedanken uns ganz herzlich!

Zwei Firmen – eine Idee

Ganz nach dem Motto: Aus Steinhausen für Steinhausen überreichten uns die Firmen eTeam plus AG und hagedorn & partner gmbh am 12. Dezember 2016 einen Check im Wert von CHF 2`500.- . Den Erlös aus dem Getränkeverkauf an ihrem Tag der offenen Tür vom 2. Juli 2016 spendeten sie vollumfänglich der Stiftung Eichholz Steinhausen. Wir bedanken uns ganz herzlich für die grosszügige Spende, welche wir sehr gut zum Wohle unserer Bewohnerinnen und Bewohner einsetzen können.