Spenden für unser neues Zuhause

Leben im Eichholz

Neben der Pflege der Gemeinschaft steht ihnen eine Bezugsperson aus dem Team zur Seite. Sie nehmen die Unterstützung der Betreuungspersonen in lebenspraktischen Tätigkeiten und zur Bewältigung von persönlichen Krisen in Anspruch. Ihre individuelle, ressourcenorientierte Alltagsgestaltung steht im Zentrum unserer Begleitung.

Durch sinnvolle Strukturen, Rhythmen und das Berücksichtigen der individuellen Möglichkeiten und Bedürfnisse soll ein Raum für ein vielfältiges, freudvolles Leben, das Erkunden von Autonomie und Selbständigkeit entstehen können. 

Ihr Alltag wird geprägt durch…

  • das Teilnehmen und Mitgestalten am Alltagsgeschehen
  • das Stundenweise wahrnehmen einer externen Tagestruktur (Werkstätte für Menschen mit einer Beeinträchtigung, freier Arbeitsmarkt)
  • das Integriert-Sein in eines der internen Beschäftigungsmöglichkeiten
  • das Gestallten einer ressourcenorientierten, individuellen Freizeit
  • das Teilnehmen an Lebensräumen ausserhalb des Wohnheims
  • die Unterstützung bei der Medikamenteneinnahme und dem Wahrnehmen von Terminen bei ihrem Arzt oder Therapeuten.