Betreut rund um die Uhr

Ihr Alltag wird geprägt durch:

  • Teilnehmen und Mitgestalten am Alltagsgeschehen im Haus.
     
  • Stundenweises Wahrnehmen und Nachgehen einer externen Tagestruktur (Werkstätte für Menschen mit einer Beeinträchtigung, freier Arbeitsmarkt).
     
  • Integriert sein in eines der internen Beschäftigungsmöglichkeiten.
     
  • Gestalten einer ressourcenorientierten, individuellen Freizeit.
     
  • Teilnehmen an Lebensräumen ausserhalb des Wohnheims.
     
  • Unterstützung bei der Medikamenteneinnahme und Wahrnehmen von Terminen bei Arzt oder Therapeuten.